Gäste-Infos

Der Hafen des Wassersportverein Mölln von 1925 e.V. befindet sich auf der Südostseite des Ziegelsees.
Zu erreichen ist der WSV Hafen (53° 37‘, 37,71“ N – 10° 40‘, 58,99“) über den Elbe-Lübeck-Kanal ( km 26,3 ).
Die hübsche Anlage verfügt über ein gemütliches Vereinshaus mit Gaststube, Tresen Fernseher, Telefon, Toiletten und Duschen.
Die Öffnungszeiten des Vereinsheims (Hafenmeister) in der Saison ( Mai – September)   10.00 – 12.30 Uhr und ab 15.30 bis ? (Ende von Besuchern abhängig).
Freie Liegeplätze sind mit einem grünen Schild gekennzeichnet.
Auf den Stegen befinden sich Strom, sowie Trinkwasser Anschlüsse.
Rund um das Vereinsheim gibt es einen Spielplatz für die Kleinen, einen
Grillplatz (Anmeldung) und gemütliche Ecken zum Verweilen.
Eine Slipanlage gibt es auf dem Gelände nicht.
Der Hafen des WSV liegt in unmittelbarer Stadtnähe (10 Minuten) mit allen Versorgungsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés, Geschäften sowie Erlebnis- und Unterhaltungsmöglichkeiten  und trotzdem in ruhiger Lage mitten im Grünen. Von hieraus lassen sich schöne Wanderungen oder Radtouren in Mölln, der näheren Umgebung oder in den Naturpark Lauenburgische Seen machen. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm der Stadt Mölln lädt zum Verweilen ein. In unmittelbarer Nähe des WSV-Hafen befindet sich u.a. Bus- oder Bahnverbindungen nach Ratzeburg, Lübeck und Travemünde oder Lauenburg, Lüneburg und Hamburg.
Mölln, mit seiner historischen Altstadt, ist in eine harmonische Wald- und Seenlandschaft eingebettet.